Prüfungsaufgaben Recht I  >>


Aufgaben:

1. Erläutern Sie die Begriffspaare

  • a) objektives und subjektives Recht,
  • b) öffentliches Recht und Privatrecht,
  • c) formelles und materielles Recht,
  • d) absolutes und relatives Recht und nennen Sie dazu jeweils Beispiele!    

2. In welchen Fällen der gerichtlichen Geltendmachung von Geldforderungen ist dem Gläubiger die Beantragung eines Mahnbescheides gegen den Schuldner zu empfehlen und in welchen Fällen die Erhebung einer Zahlungsklage?

3. Das Bürgerliche Gesetzbuch enthält Vorschriften, die Anspruchsgrundlagen darstellen, und andere Vorschriften. Erklären Sie mit Beispielen den Begriff der Anspruchsgrundlage!

4. Was ist eine juristische Person? Nennen Sie je ein Beispiel für eine juristische Person und eine nicht rechtsfähige Personenvereinigung!

5. Stellen Sie an Hand eines von Ihnen selbst gewählten Fallbeispiels die juristische Falllösungstechnik dar!


Seite zurück | Seite vor

(Wirtschafts)Privatrecht im Überblick




© 2012-2018 Lopau Webservices |  Impressum | Datenschutz